Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Pressemeldungen


Jahr der Krise nutzen, um Kopfnoten abzuschaffen

Aus Sicht der Vorsitzenden und bildungspolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, müssen die Kopfnoten an den Schulen des Landes endlich abgeschafft werden: „Der Wiedereinstieg in den Schulalltag sollte in diesem Jahr genutzt werden, die Kopfnoten endlich wieder abzuschaffen. Sie stammen aus der pädagogischen Mottenkiste von... Weiterlesen


Begrenzung der Personenzahl in der Schülerbeförderung erforderlich

Die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, fordert, dass mit dem teilweisen Beginn des Schulbetriebes ab Montag die Anzahl der Schülerinnen und Schüler in den Fahrzeugen der Schülerbeförderung so begrenzt wird, dass die Mindestabstandsregeln eingehalten werden können: „Allein die Einführung der... Weiterlesen


Regelungen nachbessern - Versetzung muss gerechtfertigt sein

Zur Ankündigung der Bildungsministerin Bettina Martin, in diesem Schuljahr alle Schülerinnen und Schüler grundsätzlich zu versetzen, erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Auch wenn die Bildungsministerin erklärt hat, alle Schülerinnen und Schüler in diesem Schuljahr zu versetzen, muss auch... Weiterlesen


Sozialfonds notwendig – Hilfe wird gebraucht

Zur gestrigen Verabschiedung des Sozialfonds durch die Landesregierung erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Ich freue mich, dass die notwendigen Maßnahmen zur Umsetzung der Initiative meiner Fraktion von der Landesregierung nunmehr eingeleitet wurden. Jetzt können wir einen Schutzschirm, insbesondere für Vereine und... Weiterlesen


Versetzung aller Schülerinnen und Schüler ist in diesem Jahr geboten

Zur Ankündigung der Bildungsministerin, alle Schülerinnen und Schüler grundsätzlich zu versetzen, erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die Entscheidung des Bildungsministerin, alle Schülerinnen und Schüler in diesem Schuljahr grundsätzlich zu versetzen, ist angesichts der besonderen... Weiterlesen


Mundschutzpflicht im ÖPNV ab sofort!

Zu den Beschlüssen und widersprüchlichen Äußerungen der Landesregierung zur Mundschutzpflicht erklärt die Vorsitzende Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Meine Fraktion fordert die Landesregierung auf, ab sofort die Mundschutzpflicht im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) anzuordnen. Es ist völlig sinnfrei und letztendlich unverantwortlich, die... Weiterlesen


Schwimmen nicht aus den Augen verlieren – Schwimmhallen und Freibäder für Schwimmunterricht öffnen

Zur anstehenden Öffnung der Grundschulen für die vierten Klassenstufen und den gleichzeitig geschlossenen Schwimmhallen und Freibädern erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Auch wenn derzeit in den Grundschulen kein Unterricht stattfindet und Schwimmhallen und Schwimmbäder geschlossen sind,... Weiterlesen


Begleitung in Bus und Bahn zum Schulstart

In einer Woche beginnt der Wiedereinstieg in das Schulleben. Um eine umsichtige und den Schutzbestimmungen entsprechende Umsetzung der Vorschriften zu gewährleisten, fordert die Linksfraktion die Landesregierung auf, dass die Beförderung nur erfolgen kann, wenn sie dafür verpflichtend Begleitungen einsetzt. Dazu erklärt die Vorsitzende der... Weiterlesen


Unterrichtsklau beenden – Vertretungsbudget an den Schulen einführen

Zur Unterrichtsversorgungsstatistik des Bildungsministeriums für das Schuljahr 2018/2019 erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Der anhaltend hohe Unterrichtsausfall zeigt einmal mehr, dass die Bildung in unserem Land krankt. Der sich verschärfende Lehrkräftemangel hat eine steigende... Weiterlesen


Verzicht auf Diätenerhöhung als Zeichen der Solidarität

Die Linksfraktion kündigt an, als Zeichen der Solidarität auf die nächste Diätenerhöhung zu verzichten. Dazu erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Aufgrund der erheblichen wirtschaftlichen Eintrübungen und drohenden Steuerausfälle wegen der Corona-Krise hält meine Fraktion es für geboten, dass die nächste Diätenerhöhung für... Weiterlesen