Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Pressemeldungen


Der 9. November – Tag der Erinnerung und Mahnung

Zum Jahrestag der Reichspogromnacht am 9. November, der Tag, an dem auch die Mauer fiel, erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brannten in Deutschland Synagogen, jüdische Geschäfte und Wohnungen wurden angegriffen, verwüstet und geplündert. Die Nazi-Schergen verfolgten,... Weiterlesen


Von Impfung überzeugen – das ist der Weg aus der Pandemie

Zu den heute beschlossenen Corona-Maßnahmen erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geplante Aufhebung der pandemischen Lage von nationaler Tragweite wäre lediglich eine Flucht aus der Verantwortung. Die Corona-Lage wird sich in drei Wochen nicht besser darstellen, weil neben den... Weiterlesen


Solange Bus und Bahn nicht fahren – Hände weg von der Pendlerpauschale

Zur Debatte, die Pendlerpauschale abzuschaffen, erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Hände weg von der Pendlerpauschale, solange Bus und Bahn nicht fahren und damit keine Alternative zum Auto vorhanden ist. Selbst die erhöhte Pendlerpauschale ab Kilometer 21 reicht bei weitem nicht aus, um die anhaltenden extremen... Weiterlesen


Elke-Annette Schmidt zur 2. Landtagsvizepräsidentin gewählt

Die Abgeordneten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Linksfraktion beglückwünschen die Abgeordnete Elke-Annette Schmidt ganz herzlich zu ihrer Wahl als 2. Vizepräsidentin des Landtags. „Meine Fraktion ist überzeugt, dass Frau Elke Annette Schmidt dieses Amt mit viel Engagement ausfüllen wird. Mit ihren Erfahrungen aus ihren Tätigkeiten in... Weiterlesen


Elke-Annette Schmidt fürs Amt der 2. Vizepräsidentin nominiert

Die Mitglieder der Linksfraktion haben heute einstimmig die Abgeordnete Elke-Annette Schmidt (Foto in der Anlage) für das Amt der 2. Vizepräsidentin nominiert. Dazu erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Meine Fraktion ist überzeugt, dass Frau Schmidt dieses Amt mit viel Engagement ausfüllen wird. Mit ihren Erfahrungen aus... Weiterlesen


Simone Oldenburg als Vorsitzende der Linksfraktion wiedergewählt

Die bei der Landtagswahl am 26. September 2021 in den Landtag der 8. Wahlperiode gewählten Kandidatinnen und Kandidaten des Landesverbandes der Linkspartei haben sich heute in Schwerin zu einer Fraktion zusammengeschlossen und damit konstituiert. Die Mitglieder der Fraktion haben zudem die Abgeordnete Simone Oldenburg zur Vorsitzenden sowie die... Weiterlesen


Mieterinnen und Mieter bei Heizkosten entlasten

Angesichts steigender Heizkosten fordert die amtierende Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg, schnelles Handeln auf Bundesebene: „Noch vor dem Winter müssen falsche politische Entscheidungen korrigiert werden. Ich erwarte von einer neuen Bundesregierung, dass die zwischen den bisherigen Regierungspartnern SPD und Union ursprünglich... Weiterlesen


Frauen an den Hochschulen: Lieber Verwaltung als Wissenschaft?

Zur Gleichstellung der Geschlechter an Universitäten und Fachhochschulen erklärt die bildungspolitische Sprecherin, Simone Oldenburg: „Laut statistischem Landesamt waren im Jahr 2020 gerade einmal 35,6 Prozent des hauptberuflichen wissenschaftlichen oder künstlerischen Personals an den Universitäten des Landes Frauen. An den Fachhochschulen sieht... Weiterlesen


Wissenschaft 2021: zu wenige Frauen, zu wenig Osten

Zum heute erschienenen Förderatlas der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Auch im Förderatlas 2021 hat es keine Hochschule aus Mecklenburg-Vorpommern unter die 40 bewilligungsstärksten Hochschulen geschafft. Unser Land ist damit bei der Einwerbung von Drittmitteln... Weiterlesen


BAföG-Förderungshöchstdauer von Regelstudienzeit entkoppeln

Zum aktuellen Jahresbericht des Deutschen Studentenwerkes (DSW) erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Strukturelle Armut unter Studierenden bereits vor Corona, eine nur bedingt funktionierende Corona-Nothilfe, eine untaugliche jüngste BAföG-Novelle, ein immer noch fehlender Hochschulsozialpakt zwischen... Weiterlesen