Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Pressemeldungen


Schluss mit der Flickschusterei – Investitionen in Bildung jetzt!

Nach Ansicht der bildungspolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, sind die Ergebnisse im „Deutschen Lernatlas 2011“ der Bertelsmann Stiftung, wonach Mecklenburg-Vorpommern den vorletzten Platz im Ranking der Bundesländer einnimmt, nicht verwunderlich. „Mecklenburg-Vorpommern belegt seit Jahren in verschiedenen Bildungsstudien... Weiterlesen


Akzeptanz der Verschiedenheit reicht nicht – Inklusion erfordert mehr

Nach Ansicht der bildungspolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, reicht die von Bildungsminister Brodkorb formulierte Definition „Inklusion heißt für unsere Schulen Akzeptanz der Verschiedenheit“ nicht, die herrschenden widrigen Bedingungen im Schulsystem Mecklenburg-Vorpommerns zu beseitigen. „Verschiedenheit zu akzeptieren... Weiterlesen


„Headhunter“ lösen das Lehrkräfteproblem im Land nicht

Zur Idee des Bildungsministers, „Headhunter“ zur Werbung junger Lehrkräfte an den Universitäten einzusetzen, erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:   „Jede Initiative, Lehrkräfte für das Land zu gewinnen oder diese im Land zu halten, ist grundsätzlich zu begrüßen. Die Idee des Bildungsministers, dazu... Weiterlesen


Freiplätze bei Klassenfahrten sind für die Kinder, nicht für die Lehrer

Nach Ansicht der bildungspolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, ist es nicht zu akzeptieren, dass die Schulämter Lehrerinnen und Lehrer auffordern, die Freiplätze bei Klassenfahrten zu nutzen, um die viel zu geringen Finanzmittel, die für die Fahrten zur Verfügung stehen, zu kompensieren. „Das ist ein Unding, solche vom... Weiterlesen


„Lernen am anderen Ort“? – Klassenfahrten werden stark eingeschränkt

Die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, teilt die Befürchtung des Landeselternrates, dass viele Klassenfahrten an den Schulen des Landes dem Rotstift zum Opfer fallen werden. „Neben den bereits vollzogenen Kürzungen bei den Forder- und Förderstunden durch die schülerbezogene Stundenzuweisung wird die soziale... Weiterlesen


Benachteiligungen in Bildung zementiert/Schulschließungen programmiert

Nach Ansicht der bildungspolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, bleibt Bildung auch in dieser Legislaturperiode das chancenlose und benachteiligte Stiefkind. „Die Versprechungen der SPD in ihrem Wahlprogramm zur künftigen Bildungspolitik im Land entpuppen sich als Versprecher“, erklärte Frau Oldenburg am Freitag.  Im... Weiterlesen


Weltlehrertag 2011: Gute Bildung braucht gute Rahmenbedingungen

Anlässlich des morgigen Weltlehrertages erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „Zunächst möchte ich allen Frauen und Männern danken, die sich bei der Erziehung und Bildung in MV engagieren. Gute Bildung ist der Schlüssel für ein selbst gestaltetes und erfülltes Leben. Sie ist eine der wesentlichen... Weiterlesen