Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Pressemeldungen


Lehrkräfte an Ganztagsschulen gerecht bezahlen!

Die Linksfraktion begrüßt den Antrag der bündnisgrünen Fraktion „Für gesicherte Qualität und faire Bezahlung im Ganztagsschulbereich“, der heute auf der Tagesordnung des Landtags steht. „Zu einer fairen Bezahlung gehört unbedingt, dass die völlig unverständliche und ungerechte Arbeitszeitgestaltung für Lehrkräfte an Ganztagsschulen unverzüglich... Weiterlesen


SPD und CDU greifen zu Unwahrheiten, Übertreibungen und Plagiaten

Zum Antrag der Fraktionen von CDU und SPD „Medienkompetenz ausbauen – E-Learning in Schulen fördern“ erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „CDU und SPD wollen also die Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler stärken und die Lehrkräfte in ihrer Arbeit mit digitalen Medien unterstützen. Der Antrag der... Weiterlesen


Ungerechte Vergütung der Grundschullehrkräfte endlich beenden!

Die Linksfraktion hat heute in der Aussprache zum Besoldungsänderungsgesetz MV den Bildungsminister des Landes erneut aufgefordert, die bestehende Ungerechtigkeit in der Vergütung der Grundschullehrkräfte mit Beginn des kommenden Doppelhaushaltes bzw. zum Schuljahr 2015/2016 zu beenden. „Es gibt keinen Grund dafür, dass die Anhebung der Vergütung... Weiterlesen


Gute Bildungspolitik für öffentliche und private Schulen gleichermaßen!

Zur morgigen Demonstration der Arbeitsgemeinschaft der freien Schulen und anderer gegen die geltende „Privatschulverordnung“ erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „Meine Fraktion kann den Unmut, ja die Wut der Schulen in freier Trägerschaft verstehen. Es ist gut, dass sie diesen Unmut auf die Straße... Weiterlesen


Schulen in freier Trägerschaft haben Anspruch auf gerechte Finanzierung

Die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, erwartet von der heute von Bildungsminister Mathias Brodkorb angekündigten Änderung des Schulgesetzes, dass die Finanzierung der Schulen in freier Trägerschaft endlich auf eine gesicherte Basis gestellt wird. „Das Tauziehen um eine fach- und sachgerechte Finanzierung der Schulen... Weiterlesen


Linksfraktion beantragt Anhörung über finanzielle Lage der Privatschulen

Die Linksfraktion hat heute im Bildungsausschuss erfolgreich beantragt, eine Anhörung über die gegenwärtige und künftige finanzielle Situation der Schulen in freier Trägerschaft in MV durchzuführen.  „Damit haben wir Gelegenheit, den gegenwärtigen Sachstand zu erfahren und über notwendige Konsequenzen zu beraten“, erklärte die bildungspolitische... Weiterlesen


Bildungsbericht 2014: Kinder in MV haben besonders hohes Risiko

Der aktuelle nationale Bildungsbericht von Bund und Ländern, der heute auf der Kultusministerkonferenz in Berlin vorgestellt wurde, macht aus Sicht der bildungspolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, erneut deutlich, dass im Bildungssystem deutschlandweit und in MV noch vieles im Argen liegt. „Eine der zentralen Forderungen im... Weiterlesen


Anerkennung der Leistungen von Lehrkräften heute wichtiger denn je

Nach Ansicht der bildungspolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, ist heute die Anerkennung der Leistungen von Lehrerinnen und Lehrern wichtiger denn je. „Wir haben den 12. Juni nicht vergessen, der traditionell als Lehrertag gefeiert wurde. Mit der Würdigung der Leistungen durch Kinder und Eltern an einem Tag im Jahr ist es... Weiterlesen


Bei Erweiterung des Ferienkorridors Familien und Kinder nicht vergessen

Zum anhaltenden Streit um eine Erweiterung des Ferienkorridors erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „In der Diskussion um eine Erweiterung des Ferienkorridors dürfen die Familien mit ihren schulpflichtigen Kindern nicht vergessen werden. Selbstverständlich ist der Tourismus ein immens wichtiger... Weiterlesen


Konzept für einen besseren Übergang Schule-Beruf öffentlich machen

Nach der gestrigen Beratung des Bündnisses für Arbeit fordert der arbeitsmarktpolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster, dass dort vorgestellte Konzept für einen besseren Übergang von der Schule in den Beruf nun öffentlich zu machen. „Es ist gut, dass es nach mehr als einem Jahr Arbeit nun ein Ergebnis gibt. Das Konzept muss nun... Weiterlesen