Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Pressemeldungen


Beförderungschaos zu Olympiaden und anderen Wettbewerben beseitigen

Die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, fordert die Landesregierung erneut auf, endlich eine Regelung auf den Weg zu bringen, die es Kindern und Jugendlichen ermöglicht, an den Olympiaden und Wettbewerben, die überall im Land stattfinden, teilzunehmen. „Es ist ein Unding, dass die Eltern dafür verantwortlich gemacht... Weiterlesen


Anhörung offenbart weitere Mängel im gesamten Bildungswesen

Nach der öffentlichen Anhörung zur Änderung des Schulgesetzes und Lage der Schulen in freier Trägerschaft erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „Die Anhörung offenbart weitere Mängel und Ungleichbehandlungen im gesamten Bildungswesen. Es hat sich erneut erwiesen, dass die Lernbedingungen nicht nach den... Weiterlesen


Schulleitungen für anspruchsvolle Arbeit gerecht bezahlen

Nach Ansicht der bildungspolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, ist es höchste Zeit, dass die Gehälter für kommissarisch tätige Schulleitungsmitglieder bzw. Schulleiterinnen und Schulleiter sowie deren Vertretungen angehoben werden. „Meine Fraktion fordert bereits seit zwei Jahren die Anhebung der Gehälter, die sich bislang... Weiterlesen


Auf den Minister kommt es an: Gute Lehrkräfte brauchen gute Unterrichts- und Arbeitsbedingungen

Zu den heute vom Bildungsministerium vorgestellten Botschaften und Schlussfolgerungen aus der Hattie-Studie „Lernen sichtbar machen“ für MV erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die für die Lehrkräfte in MV dargestellten Kernbotschaften der Hattie-Studie  können für die Qualitätsentwicklung von Schule po... Weiterlesen


Gelungener Schulstart – selbstverständlich und kein Grund zum Selbstlob

Zur Aktuellen Stunde „Erfolgreicher Schulstart 2014/2015“, von der SPD-Fraktion auf die Tagesordnung gesetzt, erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „Die SPD-Fraktion hat heute eine Selbstverständlichkeit zur Diskussion gestellt. Selbstverständlich beginnt jedes Jahr im August ein neues Schuljahr und... Weiterlesen


Unterrichts- und Arbeitsbedingungen sind der Dreh- und Angelpunkt

Zum NDR-Beitrag „Verband warnt vor Kollaps der Gymnasien“ erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „Wenn der Bildungsminister als Reaktion auf die berechtigte Kritik der Gymnasiallehrkräfte lediglich darauf verweist, dass sämtliche Unterrichts- und Arbeitsbedingungen egal sind und den Schulforscher John... Weiterlesen


Ausbildung der Gesundheits-/Pflegeberufe gehört auch in staatliche Hand

Zur Meldung des gesundheitspolitischen Sprechers der CDU-Fraktion, Bernd Schubert, wonach dieser sich für „gute Ausbildungsbedingungen in den Gesundheits- und Pflegeberufen“ ausspricht, erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „Mecklenburg-Vorpommern vernachlässigt seit langem die staatliche Ausbildung in den... Weiterlesen


Ja zu Olympia – aber nicht auf Kosten der Bürgerinnen und Bürger

Zum Antrag der Koalitionsfraktionen „Olympia in Mecklenburg-Vorpommern“ erklärt die sportpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „Sport verbindet, und der olympische Gedanke wird auch in MV gelebt. Auch deshalb wären ein Teil der Spiele in unserem Land ein positives Signal. Sollte es die Möglichkeit zur Austragung von... Weiterlesen


Keine vergleichbaren Lernbedingungen an den Schulen des Landes

Zur Ablehnung des Antrags der Linksfraktion „Vergleichbare Lern- und Unterrichtsbedingungen für alle Schülerinnen und Schüler in MV schaffen“ erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „Gegenwärtig ist in der Bildungslandschaft MVs nichts vergleichbar. Von Schule zu Schule gelten unterschiedliche... Weiterlesen


Schulgesetzänderung mit heißer Nadel gestrickt und unausgegoren

Zum Gesetzentwurf der Koalitionsfraktionen zur Änderung des Schulgesetzes erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Diese Änderung des Schulgesetzes ist ausschließlich unter dem Druck der Öffentlichkeit und der parlamentarischen Opposition zustande gekommen.  Sie ist mit der heißen Nadel gestrickt,... Weiterlesen