Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Pressemeldungen


Mehrarbeit in den Ferien – Lehrkräfte werden unter Druck gesetzt

Zur „Bitte“ der Landesschulrätin an die Lehrkräfte des Landes, den Schülerinnen und Schülern in den Ferien ein freiwilliges Förderangebot zu unterbreiten, erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Wer so vorgeht, der weiß nicht, was die Lehrerinnen und Lehrer die gesamten zurückliegenden Wochen... Weiterlesen


Konjunkturprogramm lässt Superreiche und Großkonzerne unbehelligt

Zum Konjunkturprogramm der Bundesregierung erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Das Programm beinhaltet durchaus gute unterstützende Maßnahmen für die Kommunen. So ist es richtig und wichtig, dass die Kommunen bei den Kosten der Unterkunft stärker entlastet und die Ausfälle bei den Gewerbesteuereinnahmen ausgeglichen... Weiterlesen


Zickzackkurs der Bildungsministerin in Sachen Lehramtsstudium

Zum neuen Lehrerbildungsgesetz, das in der kommenden Woche im Landtag verabschiedet werden soll, erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Obwohl vom Bildungsministerium großspurig angekündigt, wird es offenbar doch keine Veränderungen im Studium für Grundschullehrkräfte geben. Noch kürzlich... Weiterlesen


Gutachten zur Regulierung des Bodenmarktes in Auftrag gegeben

Die Fraktionsvorsitzendenkonferenz der Linken, die Linksfraktionen in den Landtagen und im Bundestag haben gemeinsam ein Gutachten zur Regulierung des Bodenmarktes in Auftrag gegeben. Es befasst sich schwerpunktmäßig mit der Regulierung von Share deals und der Ausgestaltung von gemeinwohlorientierten Landgesellschaften. Dazu erklärt die Vorsitzende... Weiterlesen


Planlos ins neue Schuljahr – Maßnahmen völlig unausgegoren

Zur heutigen Pressekonferenz mit Bildungsministerin Bettina Martin über das weitere Vorgehen an den Schulen in der Corona-Krise und nach den Ferien erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die Bildungsministerin hält es offenbar nicht für erforderlich, an der Tagung des Bildungsausschusses... Weiterlesen


Gewalt an Schulen dramatisch gestiegen – Prävention endlich stärken

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage „Durchführung der Verwaltungsvorschrift für den Umgang mit Notfällen an den öffentlichen Schulen des Landes M-V im Schuljahr 2019/2020“ (Drs. 7/4880) erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Der dramatische Anstieg der Not- und... Weiterlesen


Corona-Abstrich-Zentren sind keine reine kommunale Angelegenheit

Zum Streit um die Erstattung der Kosten für die Corona-Abstrich-Zentren erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Anfang März hat sich die Landesregierung noch damit gerühmt, Abstrich-Zentren für Corona-Tests initiiert zu haben. Die Ansteckungsgefahr in Krankenhäusern und Arztpraxen sollte durch die Arbeit von neun Zentren,... Weiterlesen


Lockerungen von Corona-Maßnahmen sind unausweichlich

Zum geplanten Ende der Corona-Beschränkungen ab dem 6. Juni in Thüringen erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Mit seinem Vorgehen hält sich Bodo Ramelow an die Absprache der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten, wonach jedes Land seinen Fahrplan für den Ausstieg vom Ausstieg selber festlegen muss. Es muss Lockerungen der... Weiterlesen


Digitales Lernen – Bildungsministerium kommt langsam in die Puschen

Zum Start des digitalen Lernmanagementsystems an öffentlichen Schulen erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Offenbar bedurfte es der Corona-Krise, dass die Landesregierung bei der Digitalisierung von Schule endlich in die Puschen kommt. Seit Jahren wurschtelt das Bildungsministerium an... Weiterlesen


Lockerungen der Corona-Einschränkungen müssen nachvollziehbar sein

Zu den neuen Entwicklungen und Beschlüssen des Kabinetts in der Corona-Krise erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Das Infektionsgeschehen bei uns im Land bewegt sich weiterhin auf geringem Niveau. Deshalb sind weitere Lockerungen der Beschränkungen des täglichen Lebens notwendig und... Weiterlesen