Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Stundenausstattung an Gymnasien muss weiter verbessert werden

Zur Ankündigung von Bildungsminister Mathias Brodkorb, im Rahmen des Inklusionsfriedens die Begabtenförderung in der gymnasialen Oberstufe stärken zu wollen, erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: 

„Meine Fraktion begrüßt die zeitnahe Umsetzung des Teils des Inklusionsfriedens, den Gymnasien und Kooperativen Gesamtschulen die Möglichkeit zu geben, unkomplizierter und vor allem intensiv die Begabungen der Schülerinnen und Schüler zu fördern. Durch diesen Schritt wird auch die Stundenausstattung der Gymnasien insgesamt verbessert. 

Unabhängig von diesem Vorhaben im Rahmen der Inklusion muss es weitere Verbesserungen in der Stundenausstattung auch an Gymnasien geben. Nur so können notwendige Strukturverbesserungen an allen Gymnasien erfolgen. Dazu gehört insbesondere die Möglichkeit der Einrichtung von Grund- und Leistungskursen auch an kleineren gymnasialen Oberstufen.“