Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Forderungen des Bündnisses "Gute Schule" umsetzen!

Zur „Resolution zur Umsetzung des Schulgesetzes“ des Bündnisses für „Gute Schule in Mecklenburg-Vorpommern“ erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:

"Die Forderungen des Bündnisses sind richtig, ihre Umsetzung zwingend erforderlich. Die Landesregierung muss das Bündnis endlich ernst nehmen, um wenigstens die gröbsten Webfehler des Schulgesetzes zu beseitigen.

Bildungsministerin Martin muss jetzt liefern und ihren Ankündigungen Taten folgen lassen. Sie muss mit entsprechenden Verordnungen dafür sorgen, dass das Schulgesetz kein unverbindlicher Torso bleibt, sondern mit sächlichen, personellen und wirtschaftlichen Standards untersetzt wird."