Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Der AfD wird es nicht gelingen, Vertrauen an den Schulen zu zerstören

Zur Kampagne „Neutrale Schule“ der AfD M-V erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:

„Unter dem Deckmantel einer ‚neutralen Schule‘ ruft die AfD zum Denunziantentum auf. Die Zeiten eines öffentlichen Prangers sind jedoch aus guten Gründen zum Glück seit langem vorbei.

Meine Fraktion ist überzeugt, dass die widerwärtigen Pläne der AfD, das gegenseitige Vertrauen von Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern zu zerstören, nicht aufgehen werden. Beide Seiten werden sich davon nicht einschüchtern oder verunsichern lassen.“