Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Anliegen der Bauern müssen ernst genommen werden

Im Anschluss an die heutige Demonstration des Bauernverbandes M-V vor dem Landtag erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg:

„Wir haben heute einen Vertreter der Demonstration zu uns in die Fraktionssitzung eingeladen. Hier hatte der Landwirt Gelegenheit, die Probleme, Forderungen und Standpunkte aus Sicht der Landwirtschaft darzulegen und zu erläutern.

Bemängelt wird u. a., dass Düngemittelvorgaben eine marktgerechte Produktion nicht zulassen, wissenschaftlich nicht belegte Forderungen aufgestellt werden und eine ausufernde Bürokratie herrscht. Aus unserer Sicht müssen sich die Landesregierung und das Parlament dringend mit den Anliegen der Landwirte beschäftigen. Meine Fraktion wird deshalb im Agrarausschuss ein Expertengespräch zu den aufgeworfenen Themen der Landwirte beantragen. Es ist wichtig, dass die Bauern ernst genommen und alle Interessen berücksichtigt werden.“